Seiten

Montag, 29. Juni 2015

Rubberman

Nun kommt der Bericht den ich seit einiger Zeit vor mir her schiebe, denn ich weis beim besten Willen nicht was ich schreiben soll.
Über Paart.de darf ich kostenlos den Rubberman testen.
Anfangs habe ich mich auch noch darüber gefreut.
Wie bei jedem Test informiere ich mich über das Produkt bevor ich mich bewerbe.
Alles was ich zum Rubberman fand klang einfach cool

Aber was ist ein Rubberman eigentlich?

Der Rubberman ist aus alten Traktorreifen hergestellt und soll eigentlich eine Handyhalterung sein.
Unter anderem soll man damit sein Handy am Fahrrad Lenker fest fixieren können oder am Kinderwagen oder sogar am Regenschirm.


Das Gummi des Rubberman ist zwar relativ fest und stark aber man kann es etwas dehnen.
Wir haben den Rubberman logischer weise getestet. 
Da wir verschiedene Handys haben mit Unterschiedlichen Größen konnten wir alles ausprobieren.

Als erstes kam mein Sony Xperia compact dran. Dies ist ein relativ kleines Handy und dort passte der Rubberman auch gut dran ohne ihn groß dehnen zu müssen. Durch den Ring der am Rubberman angebracht ist kann man das Handy aufstellen.Nur was soll ich mit einem Rubberman am Handy? Also der versuch mit einem Fahrradlenker. So nun stösst der Rubberman an seine Dehnungsmöglichkeiten und mein Handy knarzt . Schnell sehr schnell haben wir diesen versuch abgebrochen. Man muss den Rubberman wirklich extrem dehnen das er noch ein kleines Handy halten kann.

Im Ruhe stand ohne Fahrradlenker dazwischen passt der Rubberman nur mit Roher gewalt am Handy an drei Ecken eins Galaxy Note 3 .
Beim Samsung S4 und HTC one passt der Rubberman zwar ( ohne Fahrrad) aber dort liegt er direkt auf den An/Aus Schalter der Handys und das mit enormen Druck.

Für uns ist daher der Rubberman als Handyhalterung gescheitert.

Im Internet habe ich gesehen das man damit auch Flaschen tragen kann.
Das Stimmt das schafft der Rubberman wirklich klasse. Man stülpt die vier Lochecken einfach je eine über eine Flasche und kann so vier auf einmal tragen. Toll für den Strand.Man sollte aber darauf achten das es keine Glasflaschen sind denn dieses schlagen beim Tragen zusammen und man sollte keine 1,5 L Flaschen nehmen denn das tut beim tragen an dem Metallring doch sehr weh.
Ansonsten ist er dafür wirklich top.


Mein Fazit zum Rubberman.Man kann ihn nutzen aber kann es auch sein lassen. meine Empfehlen bekommt er lediglich als Spaß Gadget 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen