Seiten

Dienstag, 10. März 2015

Felix Chrunchy & Soft

Über Die Insider habe ich ein riesiges Paket mit dem neuen Felix Chrunchy & Soft in 3 Geschmacksrichtungen für meine beiden Fellnasen bekommen.
Es waren 3 Original größen a 750 g mit den Geschmackrichtungen Rind , Huhn und Tunfisch.
Dazu gab es noch Probiergrößen 40 Stück mit Rind Geschmack.
Und noch einige Gutscheinrabatte.

Ich habe das Paket ausführlich getestet und einige Bekannte mittesten lassen.
Wie bekannt ist mögen meine beiden nicht alles was es so an Katzenfutter gibt.
So kam es wie es kommen musste und die beiden wollten das Trockenfutter mit dem Rind Geschmack überhaupt nicht.

Da ich aber noch jede menge Proben und auch den Original Beutel hatte , meine Bekannten abdeckt waren habe ich mich Entschlossen was gutes zu tun und habe 22 Probe Beutel und den Original Beutel an die Babykatzenrettung Mittelhessen gespendet.

Dies ist ein Gemeinnütziger Verein der ausgesetzten und nicht mehr gewollten Katzen und deren Babys hilft.
Der Verein lebt von Spenden und so wusste ich das das Futter gut zu gebrauchen ist.


Kommen wir zu den Felix Sorten:








Felix Chrunchy & Soft ist ein Alleinfuttermittel, das heißt ansich hat es alles was die Katze braucht und man muss nichts anderes zufütter. Meine beiden sind aber so das sie Nass als auch Trockenfutter bekommen und wählen können.

Die Roten Stücke im Futter sind etwas weicher wie die anderen. Jede Sorte enthält auch Gemüse und wichtige Nährstoffe wie Vitamin D und E, Vitamin A und Taurin, Essentielle Fettsäuren und hochwertige Proteine.

Wie schon erwähnt gingen meine beiden an die Sorte Rind garnicht erst dran.
Dafür aber an die Geflügelsorte und bei der Fischsorte hat sich mein Kater derart überfressen das es prompt wieder rauskam.

Es schmeckt also beiden. Aber sie fressen es halt nur zwischen durch und nicht als allein Futter.


Die Rind Sorte kam wohl aber bei allen anderen gut an und es kamen keine Negativen Berichte zurück.
Daher Daumen bzw Pfoten hoch und von den Schnurris weiter Empfohlen.

1 Kommentar:

  1. Wir durften auch testen. Unser Kater Bello hat es anstandslos gefressen. Ich werde es aber nicht nachkaufen, da Zucker enthalten ist. Und das geht in meinen Augen garnicht. LG Romy

    AntwortenLöschen