Seiten

Dienstag, 27. Januar 2015

Rostio Rostentferner

Ich habe das Glück und darf einen Rostentferner von Rostio gratis testen.
Dieser ist nicht wie herkömmlich bekannte Rostunmwandler sonder die Gelartige Masse entfernt den Rost vom Metall vollständig ohne irgend was zu hinterlassen oder das Metall zu beschädigen.

Die Gelartige Masse hat einen sehr stechenden Geruch und man sollte bei der Handhabe auch Handschuhe tragen.

Groben Rost sollte man vor der Anwendung mit einer Bürste oder Schleifpapier entfernen.
Dann die Masse großzügig auf die zu Entrostenden Stellen auftragen und Einwirken lassen,
Das Einwirken variiert bei frischen Rost braucht man nicht so lange.Schon ältere Verrostungen sollte man 24 Std mindestens einwirken lassen. Das Gel trocknet ein und man kann es nach der Einwirkzeit abwaschen. Wenn noch nicht alles Entrostet ist einfach nochmal wiederholen.

Sehr gut lässt sich die Masse mit einem Pinsel auftragen und verteilen, so kommt man auch in die Ecken rein.

Da bei uns derzeit einiges Los ist kamen wir nur zu einem kleinen Test.
Der Große Test am Auto findest noch statt wenn die Reperatur endlich erledigt ist und bevor er neu Lakiert wird.

Als Testobjekt hat mir ein Hammer gedient der nun schon gut ein Jahr lang draußen lag.

Den Hammerkopf habe ich ausgelassen da ich kein Schleifpapier oder Metallbürste zur Hand hatte habe ich nur den Hammergriff entrostet.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen