Seiten

Freitag, 19. Dezember 2014

Speick Gesichtscreme

Über Friendstipps.EU durfte ich die beiden Speick Cremes Testen.

Einmal die Protecting Day Cream und zum anderen die Regulierende Nachtcreme.Außerdem von beiden Cremes je eine Probe.

Die schützende Tagescreme soie die Nachtcreme von Speick mit Thermalwasser aus Bad Schlangenbad pflegt mit konzentrierten Algen Extrakte zur Regulierung der Hautbalance , ist feuchtigkeitsspendend durch Bio Aloe Vera Gel, reichhaltig an Bio Shea-Butter und hat schützendes Bio Kamille-Öl.

Die Konsistenz der Creme ist eher fest, vom Geruch her recht angenehm.
Sie lässt sich nur schwer auftragen.

Leider merkte ich schon kurz nach dem Auftragen eine Reaktion.
Keine Positive. Ich merkte wie mein Gesicht heiß und Rot wurde, kurze Zeit später fing es dann auch an unangenehm zu Jucken.
Ich war ganz froh das ich nur die Probe aufgemacht und ausprobiert habe. So konnte ich die ganze noch verschlossene Creme Tuben weiter geben.

Die Nachtcreme habe ich trotz das ich die Tagescreme nicht vertragen habe auch probiert. Aber auch hier die gleiche Reaktion. Sehr schade.

Die Nachtcreme ist von der Konsistenz etwas weicher wie die Tagescreme, aber lässt sich auch nicht so gut verteilen.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen