Seiten

Donnerstag, 18. Dezember 2014

Bertolli Pecorino

Schon sehr oft habe ich mich bei Pastasaucen beworben und nie Glück gehabt.
Nun endlich hat es geklappt und ich durfte von Bertolli die Pecorino Sauce testen.

Hierzu habe ich zwei Gläser a 400 g zur Verfügung gestellt bekommen.

Gerade wenn man Kinder hat ,hat man es schon mal eilig oder braucht mal was für zwischendurch.

Die Sauce von Bertolli schmeckt mir und meinen Kindern recht gut.
Von der Würzung her ist sie genau richtig.
Der Geruch stimmt auch und sie schmeckt sehr Tomatig.

In der Sauce selber sind auch noch Tomatenstücke enthalten und den Hartkäse aus Schafsmilch schmeckt man sehr gut heraus.

Ich habe die Sauce eine Pur auf Nudeln verwendet und einmal mit Angebratenen Hackfleisch als Bolonaise Sauce.

Beides fand ich sehr lecker, fruchtig und einfach gut.

Ich kann diese Sorte auf jedenfall Weiterempfehlen. Gerade als schnelle Mahlzeit wirklich Ideal.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen