Seiten

Donnerstag, 13. November 2014

Gastrolux

Die Firma Gastrolux hat auch dieses Jahr zum Pfannentest aufgerufen und ich hatte das Glück und durfte nochmal Testen.

Diesmal lief der Test etwas anders ab wie der vom letzten Jahr.

So war es diesmal so das die Ausgewählten Tester per Email ein Gutschein bekommen haben und damit im Gastrolux Online Shop für die zur Verfügung gestellten Summe frei Einsetzen konnten und sich das Wunschprodukt aussuchen durften.

Ich habe mich für einen 26 cm Gusstopf entschieden.
Da ich letztes Jahr eine Pfanne mit 26 cm bekommen habe bei der ein Glasdeckel dabei war brauchte ich diesmal keinen zusätzlich mit zu bestellen.

Die Bestellung selber war sehr einfach.
Man kann sich ein Kundenkonto anlegen oder auch als Gast bestellen. Nur sehr kurze Zeit nach dem Abschicken der Bestellung kam auch schon die Bestätigungsemail das meine Bestellung eingegangen ist.

Nach etwa einer Woche kam dann mein Topf an.

Wie bei Gastrolux üblich war er gut verpackt .

Bei dem Topf war ein Informationsheft über die Firma und die Herstellung der Produkte, ein Katalog mit den Produkten , Gutscheine mit 20 % Rabatt zum Weitergeben und 2 Gutscheine für HelloFresh im Wert von je 20 Euro.

Falls jemand nach dem Bericht lust hat sich auch eine Pfanne oder Topf zu bestellen, die Rabattgutscheine sind noch da, einfach über das Kontaktformular melden.


Der Topf den ich mir bestellt habe hat ein hohes Eigengewicht und ist wirklich klasse. Wie auch bei der Pfanne hat der Topf eine stabilen und dicken Metall Boden der sich nicht verbiegt.
Die Beschichtung sorgt dafür das man super Fettfrei braten und kochen kann.
Der Topf wird schnell heiß und speichert die Wärme sehr lange. Man kann also recht zügig nach dem Anbraten die Hitze runterdrehen und spart dabei einiges an Energie.

Das Essen brennt in der Regel nicht an in dem Topf, aber selber wenn es man passiert so ist es ohne große Mühe zu entfernen. Es muß nicht abgekratzt werden oder mit irgend welchen scharfen Geräten daran herum gearbeitet werden. Kurz einweichen reicht schon und mit einem weichen Schwamm auswischen und der Topf ist sauber ohne jeden Kratzer.

Aber selber wenn es mal passiert das man die Beschichtung verkratzt so kann man den Topf oder die Pfanne bei Gastrolux einschicken und die Produkte neu beschichten lassen.
Ich habe schon zu meiner Tochter gesagt das ich Ihr mal den Topf und die Pfanne vererbe.
Die Pfanne habe ich nun seit über einem Jahr und im Täglichen Gebrauch aber bis auf den Boden, der ist durch die Hitze dunkler geworden, sieht die Pfanne aus wie neu.

Und wir machen nicht nur einfaches Essen darin sondern auch Dinge mit Knochen oder die richtig scharf angebraten werden müssen.

Ich bin von den Produkten wirklich sehr begeistert. Klar haben die Töpfe und Pfannen einen Stolzen Preis aber man hat davon auch wirklich sein Leben lang.

Schaut einfach mal selber in den Shop rein. Derzeit gibt es einige Angebote

www.pfannen-shop.de









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen