Seiten

Freitag, 14. November 2014

MC Grey Boom Box MC-50B

Über Testberichte Reviews kam ich in den Genuß die Mc Grey Boom Box MC-50B kostenlos zu Testen.
Meine Kinder sind viel am Musik hören und das die meiste Zeit mit dem Smartphone. Da man ja auch mal andere mithören lassen will musste eine Bluetooth Box her.
Dabei kam mir der Test gerade recht.
Von der Optik her sieht die BoomBox aus wie eine Anlage. Sie hat ein Display wo man Uhrzeit und Datum eingeben kann , einen Wecker und ein Radio.
Das Display ist blau hinterleuchtet.Wenn man die Boom Box als Wecker nutzen möchte ist das Display etwas dunkler unterleuchtet wie wenn man das Radio oder die Bluetooth Funktion nutzt.

Den Wecker kann man relativ einfach einstellen so wie alle anderen Funktionen auch.

Die Bluetooth Verbindung geht sehr schnell und hat eine gute Reichweite.
Der Akku ist austauschbar und hält einige Zeit lang so das man die Boom Box durchaus auf Ausflügen gut mit nehmen kann.

Die Boom Box hat außerdem noch einen USB und einen Kartenslot. Sowie eine AUX Verbindung.

Das Mitgelieferte Kabel wird durch einen doppelstecker sowohl zum Laden als auch als AUX Verbindungskabel genutzt.

So ist gegeben das man die Boom Box nicht nur über Bluetooth sondern auch an nicht Bluetoothfähigen Geräten anschließen kann.

Vom Sound her ist die Boom Box vollkommen ausreichen, der Klang ist gut und die Lautstärke macht einiges her.
Leider ist trotz des tollen Namens Boom Box der Bass etwas zu kurz gekommen.

Um zu vermeiden das die Box beim Abspielen verrutscht hat sie vier Gummifüsse die ein Rutschen verhindern.

Außerdem einen Tragegriff um sie gut mitzunehmen.

Trotz Ihrer kleinen Ausmaße steckt einiges in der Box drin.

Das Radio hat leider nur einen Antennen Empfang so das man überwiegend Regionalsender empfangen kann.

Von uns hat die BoomBox auf jedenfall eine Empfehlung.




Donnerstag, 13. November 2014

Gastrolux

Die Firma Gastrolux hat auch dieses Jahr zum Pfannentest aufgerufen und ich hatte das Glück und durfte nochmal Testen.

Diesmal lief der Test etwas anders ab wie der vom letzten Jahr.

So war es diesmal so das die Ausgewählten Tester per Email ein Gutschein bekommen haben und damit im Gastrolux Online Shop für die zur Verfügung gestellten Summe frei Einsetzen konnten und sich das Wunschprodukt aussuchen durften.

Ich habe mich für einen 26 cm Gusstopf entschieden.
Da ich letztes Jahr eine Pfanne mit 26 cm bekommen habe bei der ein Glasdeckel dabei war brauchte ich diesmal keinen zusätzlich mit zu bestellen.

Die Bestellung selber war sehr einfach.
Man kann sich ein Kundenkonto anlegen oder auch als Gast bestellen. Nur sehr kurze Zeit nach dem Abschicken der Bestellung kam auch schon die Bestätigungsemail das meine Bestellung eingegangen ist.

Nach etwa einer Woche kam dann mein Topf an.

Wie bei Gastrolux üblich war er gut verpackt .

Bei dem Topf war ein Informationsheft über die Firma und die Herstellung der Produkte, ein Katalog mit den Produkten , Gutscheine mit 20 % Rabatt zum Weitergeben und 2 Gutscheine für HelloFresh im Wert von je 20 Euro.

Falls jemand nach dem Bericht lust hat sich auch eine Pfanne oder Topf zu bestellen, die Rabattgutscheine sind noch da, einfach über das Kontaktformular melden.


Der Topf den ich mir bestellt habe hat ein hohes Eigengewicht und ist wirklich klasse. Wie auch bei der Pfanne hat der Topf eine stabilen und dicken Metall Boden der sich nicht verbiegt.
Die Beschichtung sorgt dafür das man super Fettfrei braten und kochen kann.
Der Topf wird schnell heiß und speichert die Wärme sehr lange. Man kann also recht zügig nach dem Anbraten die Hitze runterdrehen und spart dabei einiges an Energie.

Das Essen brennt in der Regel nicht an in dem Topf, aber selber wenn es man passiert so ist es ohne große Mühe zu entfernen. Es muß nicht abgekratzt werden oder mit irgend welchen scharfen Geräten daran herum gearbeitet werden. Kurz einweichen reicht schon und mit einem weichen Schwamm auswischen und der Topf ist sauber ohne jeden Kratzer.

Aber selber wenn es mal passiert das man die Beschichtung verkratzt so kann man den Topf oder die Pfanne bei Gastrolux einschicken und die Produkte neu beschichten lassen.
Ich habe schon zu meiner Tochter gesagt das ich Ihr mal den Topf und die Pfanne vererbe.
Die Pfanne habe ich nun seit über einem Jahr und im Täglichen Gebrauch aber bis auf den Boden, der ist durch die Hitze dunkler geworden, sieht die Pfanne aus wie neu.

Und wir machen nicht nur einfaches Essen darin sondern auch Dinge mit Knochen oder die richtig scharf angebraten werden müssen.

Ich bin von den Produkten wirklich sehr begeistert. Klar haben die Töpfe und Pfannen einen Stolzen Preis aber man hat davon auch wirklich sein Leben lang.

Schaut einfach mal selber in den Shop rein. Derzeit gibt es einige Angebote

www.pfannen-shop.de









Mittwoch, 12. November 2014

Gloryfeel Vitamin B12

Über Gloryfeel durfte ich Kostenlos die Vitamin B12 Kapseln Testen.

Ich bin von den Glroyfeel Produkten sehr begeistert , leider blieb hier bei dem Vitamin B 12 die Wirkung aus. Was aber keinenfalls bedeutet das das Produkt schlecht ist, im Gegenteil, ich denke es liegt eher daran das ich keinen Mangel an Vitamin B 12 habe und somit keine Wirkung gepürt habe.

Vitamin B 12 wird vom Körper nicht selber hergestellt sondern man nimmt es durch die Nahrung zu sich. Meist ist Vitamin B 12 in Tierischen Produkten enthalten so das Veganer auf jedenfall ein Nahrungsergänzungsmittel nehmen sollten um dem Mangel vorzubeugen.

Vitamin B 12 ist wichtig für das Nervensystem und Herz-Kreislauf System.

Ein Mangel an Vitamin B 12 macht sich bemerkbar durch :

Müdigkeit, Blässe, Blutarmut, Konzentrationsstörungen.


Da ich oft sehr Müde bin und mich sehr schlecht Konzentrieren kann dachte ich das es vielleicht an einem Mangel an Vitamin B 12 liegt.
Ich bin weder Fisch esser noch mag ich Innereien und da ist nunmal das meiste Vitamin B 12 enthalten.

Aber bei einer 4 Wöchigen regelmäßigen Einnahme hat sich keine Veränderung eingestellt.

Müde bin ich immer noch und meine Konzentration lässt und nach wie vor schnell nach.


Da Vitamin B 12 aber Wasserlöslich ist kann es zu keiner Überdosierung kommen und somit hat die Einnahme keinenfalls geschadet.





Dienstag, 11. November 2014

WC-Ente Frischesiegel

Über Wunderweib durfte ich das WC-Ente Frischesiegel Testen. Schon oft in der Werbung gesehen und auf diversen Blog darüber gelesen.
Die Meinungen bei diesem Produkt gehen sehr auseinander.
Und nun kommt meine Meinung noch hinzu.
Ich habe für den Test kostenlos ein Frischesiegel spender erhalden,

Dieser ist ein 5 in 1 Produkt was Kalk und somit Keime verhindert. Es enthält Bleichmittel und hat eine Citrus Duft.

Die Gelartige Masse wird in das WC gestempelt und soll dort für Frischen Duft und Hygiene sorgen.

Das Gel ist hell so das es in der Toilette nicht sonderlich auffällt.

Der Duft ist sehr intensiv und es riecht sehr angenehm.

Beim Stempeln ist mir aufgefallen das die Gelmasse am besten hält wenn man die Stelle wo man Stempelt Trocken ist.

Dann haftet der Stempel gut und bleibt auch ohne abzufallen gute 2 Wochen an der Stelle haften.
Nach dem Spülen hat man den Geruch und etwas Schaum Bildung auf dem Spülwasser.

Einziger Nachteil den ich für mich sehe ist das Reinigen der Toilette.

Ich mache meine Toilette täglich sauber und wenn man mit Bürste arbeitet wie ich ist der Stempel weg. Man muss also um den Stempel herum putzen, was ich nicht so toll finde.

Das ist aber wirklich das einzigste was mich hier gestört hat.

Nachkaufen werde ich es nicht, da mir die Nachfüllpackung einfach zu teuer ist und ich eh täglich die Toilette reinige., verwende ich ansonsten keine Einhänger oder dergleichen.





Sonntag, 2. November 2014

Peach Strip Cut Shredder PS 400-11

Noch einmal darf ich einen Shredder der Schweizer Firma Peach Testen und auch dieses mal über Test.de.com.

Dieser Peach Shredder hat einiges mehr  drauf wie der den ich davor testen durfte. So kann dieser Shredder mehr Blätter auf einmal verarbeiten und hat zusätzlich ein Karten und CD Shredderfach.

Der Schredder ist etwas größer und so passen die Din A 4 Blätter auch deutlich besser hinein und auch das Ölpapier kann man , wie vom Hersteller Empfohlen , schreddern.

Zum Auffangen des Papiers steht ein 7 Liter Korb zur Verfügung, darin befindet sich direkt unterhalb der Karten und CD Shredderfunktion ein kleineres Fach was die Plastikreste auffängt. Dieses kleine Fach kann man mit etwas Kraftaufwand auch herausnehmen und so den Müll getrennt entfernen.

Der Shredder ist von der Lautstärke her annehmbar und wird nur bei mehreren Blättern etwas lauter. Man kann laut Hersteller bis zu 5 Blätter auf einmal schreddern.-

Wie bei dem anderen Shredder bleiben die Streifen auch hier nach dem Schreddern unter dem Schneidwerk hängen, Aber selbst wenn man die Rücklauftaste drückt , verheddert es sich nicht so extrem wie bei dem ersten Shredder den ich Testen durfte. Bisher hatten wir keinen Papierstau.

Der Shredder arbeitet gut 2 min am Stück und benötigt dann 60 min Abkühlung.

Diesen Shredder kann ich ruhigen Gewissens auch weiter Empfehlen. Für den Hausgebrauch oder ein kleinem Büro ist er vollkommen ausreichend.