Seiten

Freitag, 19. September 2014

Zusammen Arbeit

Ich frage wie viele andere Blogger auch oft bei Firmen nach ob sie Produkttests vergeben. Anfangs sind viele Begeistert und wenn ich dann meine Linkadresse zukommen lasse, springen sie ab mit der Begründung das mein Blog zu klein ist und nicht genug reichweite hat.

Dies sehe ich anders. Mein Blog gibt es nun seit einem Jahr. In dieser Zeit waren über 11 Tausend Leser hier, auf Google Plus waren über 116 Tausend Menschen da .
Mein Blog wird Europa Weit gelesen und auch in den USA.

Auch wenn ich nur wenige Follower habe  so danke ich jedem Einzelnen der mir von Anfang an die Treue gehalten hat.

Ich mache diese Produkttests aus Leidenschaft und nicht um damit Geld zu verdienen.
Es soll Spaß machen, auch wenn ich zugeben muss das es sehr traurig ist das mein Blog nur auf Follower reduziert wird.

In letzer Zeit kommen mehr Absagen rein wie Zusagen.

Wenn man bedenkt das ich mich jeden Monat bei gut 200 Produkttests bewerbe bekomme ich vielleicht 2-3 Zusagen davon.

Trotzdem weigere ich mich Leser mit Gewinnspielen zu locken.
Ich finde meinen Blog genauso wie er ist richtig, ein reiner Berichtsblog über Produkte, kein Schnick Schnack darüber wie lange die Firma existiert oder welche Schuhgröße der Bauer hat der die Kartoffeln für irgend welche Chips anpflanzt.


Nein mein Blog bleibt wie er ist,auch wenn er klein ist und ich nur Absagen bekomme so weis ich doch das die Leser ausschließlich wegen der Berichte da sind und nicht weil man hier was Gewinnen kann.

Daher vielen Lieben Dank an jeden Einzelnen der seit einem Jahr meinen Blog liest 

Kommentare:

  1. Ich kann deinen Frust verstehen. Aber warts ab, das ändert sich. Mir ging es am Anfang genau so. Jetzt blogge ich mehr als 3 Jahre (meine Zahlen knapp 55 000 Besucher und über Google+ über 516 000 Aufrufe) und die Firmen Fragen bei mir. Das wird schon, es braucht aber eben Zeit :-) LG Romy

    AntwortenLöschen
  2. Danke, hoffe einfach das ich mal wieder richtig Testen darf, seit Monaten kommen nur Kleinigkeiten rein.

    AntwortenLöschen