Seiten

Dienstag, 16. September 2014

LÓreal Paris Flase Lash

Von LÓreal paris wurde mir der neue False Lash Schmetterlings Effekt Mascara  kostenlos zugesendet .
Dieser verfügt über eine asymmetrische Doppelflügelbürste und sorgt so für ein doppeltes Ergebnis.
Die Wimpern werden bis in den Augenwinkel entfaltet .
Durch das intensive tiefschwarz Matt Look sehen die Wimpern noch Voluminöser und spektakulärer aus.

Dies zumindest verspricht der Hersteller.

Ich habe den Mascara getestet zusammen mit meiner Tochter .

Der Bürstenkopf ist einerseits sehr breit und groß, je nach dem wie man Ihn dreht sieht man an zwei stellen eine Art Seitenflügel.

Der Mascara hat einen Intensiven aber nicht unangenehmen Duft.

An der großen etwas gedrehten Bürste bleibt viel Mascara hängen und man sollte darauf achten Ihn gut abzustreifen.

Beim Auftragen selber kommt es durch die große Bürste und der vielen Mascara Creme schnell zu verschmierungen , vor allem im Augenwinkel Bereich.

Der Mascara trocknet recht langsam und so kann es passieren das wenn man das Auge in der Trocknungsphase schließt der Mascara unter dem Auge deutlich sichtbar wird.

Bei mehrfachen Auftragen, was man Automatisch macht um alle Wimpern zu erwischen, kommt es leider zu unschönen Fliegenbeinen.


Ich bin von dem Mascara leider nicht so überzeugt,
Die Wimpern werden zwar sehr Voluminös und tiefschwarz aber für einen Schminklainen wie mich ist die Handhabung nicht von Vorteil denn ich Persönlich habe nach dem nutzen Pandabären Augen sprich es ist um das Auge herum sehr verschmiert und muss dann wieder sauber gemacht werden.Optisch ist der Mascara auf jedenfall ein Hingucker mit dem Silber und glänzenden Rot.


Meine Tochter dagegen ist sehr begeistert und stört sich auch nicht so sehr an den Fliegenbeinen. Daher ist der Mascara auf den Schminktisch meiner Tochter umgezogen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen