Seiten

Dienstag, 30. September 2014

Jacobs Ganze Bohnen

Ich gehöre zu den Glücklichen die bei Bild der Frau die Jacobs ganze Bohnen in den Sorten Crema DÀroma und Espresso D`Aroma testen dürfen.
Hierzu habe ich ein Paket mit je 1000 g beider Sorten zugesendet bekommen.

Ich habe direkt mit dem Test begonnen da ich ja so ein Kaffeejunkie bin, außerdem habe ich einen teil der Bohnen meinem Sohn zur Arbeit auf die Rettungswache mitgegeben.

Schon beim öffnen der ersten Packung strömte mir ein Herrlicher Duft entgegen.

Crema DÀroma


Von der Stärke her ein Mittlerer Stärkegrad, die Bohnen sind schön gleichmäßig geröstet und etwas heller, das Aroma beim Öffnen und Mahlen ist wirklich richtig toll.
Der Kaffee ist mild und nicht bitter.
Es entsteht eine tolle Crema. Ein Kaffee den man wirklich mit Genuss zu jeder Tageszeit trinken kann. 
Die Bohnen lassen sich sehr gut mahlen und so kann der Kaffee auch als Filterkaffee benutzt werden, wobei hier keine Crema entsteht, da der Druck fehlt. 

Die Rettungswache hatte hier von eine halbe Packung.Leider fiel das Urteil dort nicht so gut aus. Die Meinungen waren das der Kaffee sehr seifig sei und nicht richtig schmeckt.

Ich kann dieses nicht bestätigen , mir Persönlich schmeckt er sehr gut.




Jacobs Crema DÀroma ist geeignet für die Zubereitung von Latte Macchiato und Capuccino im Vollautomaten.

Intensität : 3
Körper :  2
Säure :     3 






Espresso D `Aroma 


Bei Espresso DÀroma sind die Bohnen etwas Dunkler von der Röstung her und dadurch auch etwas Härter, das Aroma beim Öffnen ist nicht ganz so Stark wie beim Crema.
Die Bohnen lassen sich aber auch hier sehr gut Mahlen.
Der Espresso hat , meiner Persönlichen Meinung nach, ein sehr guten leicht süsslichen Geschmack.
Eine zusätzliche Zucker zugabe ist nicht nötig. 
Der Geschmack ist sehr Intensiv aber nicht mit zuviel Säure. Ich kann einige hinter einander Trinken ohne Sodbrennen zu bekommen.
Es bildet sich eine leichte Crema beim Zubereiten.



Geeignet ist der Espresso für :
Espresso
Caffè Crema 
Latte Macchiato
Cappuccino


Intensität 5
Körper 4
Säure 1 



Mein Fazit: Ich bin von beiden Sorten sehr begeistert, müsste ich mich für eine Entscheiden dann klar der Espresso. Ich brauche immer einen richtigen Schub an Koffein und da liegt der Espresso weit vorne.
Schmecken tun mir beide sehr gut.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen