Seiten

Dienstag, 10. Juni 2014

Ehrmann Grand Dessert

Durch Ehrmann kamen wir in den Genuß die neuen Grand Dessert zu testen.
Dazu wurden uns insgesamt 8 Becher mit zwei Sorten zur Verfügung gestellt.
Wir erhielten 4 mal Grand Dessert Schoko-Nuss mit Knusperwaffeln
und               4 mal Grand Dessert Karamell mit Knusperkeks.

Beide Sorten des neuen Grand Dessert bestehen aus Schokoladen Pudding, bei dem Schoko-Nuss ist eine Schokoladensauce und kleine Knusperwaffeln dabei und bei dem anderen eine Karamell Sauce und kleine Schokoladen umzogene Waffelnbällchen.




Der Schokoladen Pudding ist ein normaler Pudding, nicht zu fest und nicht zu flüssig. Von der süße her angenehm. Die Knusperwaffeln selber sind recht süß. Die Schokoladensauce sehr schokoladig aber leider habe ich kein Nuss herausfiltern können.
Alles zusammen gemischt ist einfach nur sehr schokoladig. Die Sauce kommt leider in dem Schoko Pudding nicht zur Geltung. Es ist einfach nur Schokoladiger.

Bei dem Karamell ist es ähnlich. Mischt man alles ist geht der Karamell Geschmack leider vollkommen verloren im Schoko Pudding. Dieser ist einfach zu dominant. Die Waffelbällchen bei der Karamell Variante waren nicht so süss wie die anderen Waffeln und durch die Schokoummandelung blieben sie auch Knusprig bis zum Schluß.



Mein Fazit:

Meine Tochter war sehr begeistert von dem Karamell. Aber leider gehen beide Saucen im Schokoladenpudding vollkommen unter und man schmeckt nichts mehr heraus. Für mich sehr schade denn ich liebe Karamell sehr. Nur ist der Schokoladenpudding einfach viel zu Dominant. Dazu hätte eher etwas fruchtiges oder Vanilliges Gepasst. Aber Schoko in Schoko trifft nicht so meine Geschmacksnerven.
Vielleicht kommen ja noch andere Varianten wo man Saucen auch richtig herausschmecken kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen