Seiten

Montag, 26. Mai 2014

Glory Tec Marinierspritze


Durch Produkttest Online wurde ich auf den Glory Tec Marinierspritzen Test aufmerksam.
Da ich bislang immer nur Fleisch von außen Marinieren konnte habe ich mich beworben und wurde auch genommen.
Ich habe von Glory Tec einen Code zugesendet bekommen mit dem ich die Marinierspritze bei Amazon bestellen konnte. Lediglich die Versandkosten in Höhe von 3 Euro musste ich selber Tragen.
Die Marinierspritze kostet bei Amazon 14,99 Euro.

Es dauerte nur 2 Tage dann war die Spritze bei mir.

Die Marinierspritze von Glory Tec fasst 50 ml , von Amazon aus wurden mir verschiedene Marinaden Rezepte per Email zugesendet.

Die Spritze besteht aus Hartplastik und hat zwei Nadeln.
Das Gehäuse der Spritze ist sehr stabil und robust. Der Kolben etwas wacklig.
Das anbringen der Nadeln ist sehr leicht. Leider fehlt eine Halterung für die Nadeln. Damit sie bei Nicht Gebrauch nicht verloren gehen kann man sie in der Spritze aufbewahren. Was meiner Meinung nach nicht so vorteilhaft ist das die Spritze dadurch verkratzt von innen und die Nadeln abstumpfen. Außerdem ist das herausholen etwas frimmel Arbeit.
Da wäre eine verbesserung Wünschenswert.

Die Nadeln selber bestehen aus Metall. Sie haben zwei Öffnungen. Eine sehr nah an der Spitze eine etwas weiter unten.
Das einführen der Nadeln in das Fleisch ist relativ leicht. Je nach Fleisch kann es passieren das sie etwas in der Kanülenöffnung verfängt und man benötigt beim Einspritzen der Marinade etwas mehr kraft. Ansonsten ist die Spritze aber sehr leicht zu bedienen.Der Kolben lässt sich zum Reinigen der Spritze komplett entfernen.Um die Nadeln von Innen zu säuber steckt man sie auf die Spritze und spritzt sie mit klaren Wasser und etwas Spüli mehrfach durch.



Fazit:
Mit der Glory Tec Marinierspritze wird das Grillen zu einem noch größeren Vergnügen, denn man hat die Möglichkeit das Fleisch nicht nur von außen Schmackhaft zu machen sonder durch und durch. Kein langes Einlegen mehr in Marinade nötig. Einfach die Marinade in das Fleisch spritzen, kurz warten und ab auf den Grill. Ich bin sehr begeistert und kann sie nur Weiter Empfehlen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen