Seiten

Samstag, 3. Mai 2014

4711 Wunderwasser

Ich darf durch houseof4711 das neue Wunderwasser aus dem Hause Mäurer & Wirtz testen.

Wunderwasser ist speziell für die jüngere Generation zwischen 20 und 40 Jahren entwickelt worden.

Diesen leichten Duft, der so ganz und garnicht an das 4711 erinnert das man sonst so kennt, gibt es für Damen und Herren.

Bevor ich wusste das ich zu den Testern gehöre habe ich schon vorab einen Probespritzer in der Drogerie Abteilung ausprobiert und selbst meine junge Begleitung fand den Duft sehr angenehm..

Wunderwasser ist wie die anderen Düfte von 4711 ein Eau de Colonge , das bedeutet das der Duft leider nicht so lange anhält wie bei einem Eau de Parfüm.

Aber für die kurze Zeit von einigen Stunden ist der Duft Intensiv und wahrnehmbar.

Die Kopfnote besteht aus : Pomelo, tunesische Neroli, Lentisque , Blüte vom Pistazienbaum und Lotusblüten.

Die Herznote besteht aus : rosa Pfefferbeeren, Honig und Iris

Die Basisnote besteht aus : Sandelholz , Vanille und Moschus


Fazit : Ich finde den Duft von Wunderwasser sehr leicht und sehr wohlduftend. Es ist ein sehr erfrischender Jugendlicher Duft. Ich Kann den Duft Wunderwasser aus dem Houseof 4711 nur weiter Empfehlen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen