Seiten

Sonntag, 20. April 2014

Blanchet Perle Secco

Ich bin eine der glücklichen Testerinnen die den neuen Blanchet Perle  Secco testen darf.
Dazu habe ich 6 Flaschen des Perle Secco zugesendet bekommen.
Ein perlig-frischer Aperitif  für Unbeschwerten Genuss vor dem Essen.

Die Flasche hat einen Kronkorken verschluß , Inhalt 0,75 l und 9,5% Alkohol
Preislich liegt die Flasche bei 2,99 Euro

Der Perle Secco ist gut gekühlt am besten, er hat ausreichend Kohlensäure und Perlt sehr gut im Glas.

Geschmacklich finde ich den Perle Secco anfangs etwas trocken, sogar säuerlich im Abgang, aber mit jedem Schluck wird es deutlich besser.
Ich habe den Perle Secco mit meiner Schwiegertochter zusammen getestet, sie fand ihn sehr lecker.

Der Perle Secco ist nicht nur für einen Aperitif geeignet man kann ihn auch ansonsten sehr gut genießen.
Ich habe ihn auch mit etwas Saft gemischt und mit einem Joghurt Trink gemischt.
Man kann seinen Fantasien da freien lauf lassen.
Auf Eis gut gekühlt Pur oder als Mischgetränk kommt der Perle Secco von Blanchet sehr gut daher.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen