Seiten

Freitag, 14. März 2014

Nivea Creme Care Cremedusche

Ich darf bei der Botschafteraktion für Nivea die neue Creme Care Cremedusche testen.

Es kam ein Paket an mit 2 Original Größe mit 250 ml (1,99 Euro) und 20 Probegrößen 50 ml zum Verschenken.

Die Flasche ist in dem Nivea bekannten dunklen Blau gehalten , so wie auch die Bekannte Creme.
Und genau nach dieser Creme soll auch die Cremedusche riechen.

Ich bin wie so viele andere auch mit Nivea aufgewachsen, habe sie lange Jahre selber verwendet und auch meine Kinder damit versorgt. Meine Mutter benutzt sie noch heute und mal ganz ehrlich gesagt, sieht Ihre Haut , auch ohne die viele Anti-Aging Produkte , trotz Ihres Alters noch gut aus.

Als das Paket ankam konnte ich nicht lange widerstehen und habe eigentlich sofort eine Duftprobe genommen und ja die Cremedusche riecht wie die mir so vertraute Nivea Creme.

Ich habe dann abends auch direkt eine Flasche mit in die Dusche genommen.
Der Schaum ist sehr weich und stabil. Er hüllt die Haut wunderbar ein und ihm entströmt dieser angenehme Duft.
Nach dem Abspülen und Abtrocknen spürt man das die Haut weich und gepflegt ist. Das Eincremen konnte ich mir sparen. Der Duft der Cremedusche hält sich noch einen Weile auf der Haut und man fühlt sich sauber und erfrischt.

Die Pflegeformel von Nivea Creme Care :

- Pro Vitamin B5
- pflegende Öle
- Feuchtigkeitsspender wie Glycerin
- die Nivea Pflegetechnologie Hydra IQ







Fazit : Mit der Nivea Creme Care Cremedusche ist es Nivea gelungen wieder ein tolles Produkt herzustellen.
          Die Cremedusche pflegt und reinigt die Haut Optimal und durch den Angenehmen Duft werden
          Kindheitserinnerungen wieder wach.
          Eine tolle und hochwertige Hautpflege zu einem Angemessenen und geringen Preis.
          Ich kann sie durchaus mit guten Gewissen weiter Empfehlen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen