Seiten

Freitag, 15. November 2013

Thomy Lasange Sauce

Heute gibt es bei uns die Lasangesauce von Thomy.




Diese Sauce hat auch eine meiner Mittester gestern gemacht.Sie gab mir den Tip statt die Sauce ,wie auf der Packung beschrieben,mit Wasser lieber Milch zu nehmen um sie zu verdünnen.


Das hab ich auch gemacht.

Fleisch habe ich die doppelte Menge genommen wie auf der Verpackung angegeben.
 Das Fleisch wird wie gewohnt angebraten und mit Salz und Pfeffer gewürzt.

Dann wird die Sauce hinzugefügt,diese mit 200ml Wasser verdünnen(bzw.Milch)Es ist eine hellrote sehr cremige Sauce.

Dann Schicht Weise mit Lasangenudeln alles in eine Auflaufform geben.
 Ich habe zum Abschluss statt Bechamel sauce,gibt es auch von Thomy,Schmand mit etwas Rama Cremefine angerührt und mit
 Italienischen Kräuter gewürzt.

Anschließend Käse oben drauf und für 45 min bei 175 Grad in den Ofen.

Es schmeckt sehr gut und ist ruck zuck gemacht.










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen