Seiten

Mittwoch, 27. November 2013

Tetesept Schaumwelten Goldschatz

Natürlich konnte ich nicht widerstehen gleich heute noch das Tetesept Schaumbad auszuprobieren.
Es hat einen wirklich sehr milden, angenehmen Geruch von Mandeln.
Mit Kerzen und einem Glas vom Mia Sekt bewaffnet habe ich mich ins Bad begeben.







Eine Verschlusskappe reicht für ein Vollbad, die Schaumbildung ist Perfekt, nicht zuviel und zuwenig.
Der Schaum hält sich auch eine ganze Weile in der Wanne selbst bei Bewegungen.

Im gegensatz zu der Beschreibung fand ich nicht das das Wasser Goldfarben aussieht sondern eher einen grünlichen Schimmer hat, kann aber auch am Kerzenschein gelegen haben und ist ansich auch Irrelevant .

Im Wasser hat man den Eindruck als würde sich ein Film um die mit Wasser bedeckte Haut legen.
Ein angenehmes Gefühl wie nach dem Eincremen.Was wohl an den natürlichen Ölen liegt die reichhaltig in Schaumbad enthalten sind.

Zum Genießen und Entspannen ist das Schaumbad wirklich wunderbar und nur Empfehlenswert.

Mit einem Preis von 3.99 Euro für eine 400 ml Flasche auch nicht so teuer.
Vorallem da eine Flasche gut und gerne für 8-10 Vollbäder ausreichend ist.

Wer seine Sinne und Haut Verwöhnen will liegt da mit Tetesept Schaumwelten voll und ganz richtig.
Mein nächster Weg führt mich auf jedenfall in den Drogerie Markt um auch die anderen Sorten auszuprobieren.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen